Zeltevangelisation Raubach

Zelttage Raubach 28.06 – 07.07.2019

Sehen – Staunen – Glauben – Unter diesem Motto möchten wir Sie zu einer Veranstaltungsreihe im Zelt einladen. Umrahmt von musikalischen Beiträgen erwarten Sie interessante Vorträge zu verschiedenen Themen und Fragestellungen des Lebens.

Lassen Sie sich an zehn Abenden herausfordern, Sichtweisen zu überdenken und über die gute Nachricht für Ihr Leben zu staunen! Nutzen Sie das Bistro im Zelt zum anschließenden Austausch über das Thema und offene Fragen dazu oder entdecken Sie das Literaturangebot am Büchertisch.

Wir freuen uns auf Sie!

Diese spannenden Themen erwarten Sie:

Freitag, 28.06.Wie gut ist gut genug für Gott?
Samstag, 29.06.Was ist so besonders an Jesus Christus?
Sonntag, 30.06.Eine Begegnung, die alles verändert
Montag, 01.07.Die Botschaft der drei Kreuze
Dienstag, 02.07.Warum sollte man der Bibel glauben?
Mittwoch, 03.07.Was kommt auf die Menschheit zu?
Donnerstag, 04.07.SOS – Gottes Rettungsplan
Freitag, 05.07.Warum passieren guten Leuten schlimme Dinge?
Samstag, 06.07.Wirkliche Liebe – wer stillt meine Sehnsucht?
Sonntag, 07.07.Hoffnungsvoll in die Zukunft?

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19:30 Uhr am Zeltplatz in der Brunnenstraße, 56316 Raubach.

Der Referent Thomas Diehl (Jahrgang 1963) ist verheiratet mit Silvia und hat vier erwachsene Kinder. Er wohnt mit seiner Frau in Breitscheid, am Fuß des Westerwalds. Nach Beendigung seiner Tätigkeit als Landesbeamter ist er seit einigen Jahren im vollzeitlichen evangelistischen Dienst im deutschsprachigen Raum unterwegs. Er ist freier Mitarbeiter des Missionswerks Werner Heukelbach.

Thomas steht nach den Vorträgen gerne für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Kinderwoche

Von Montag bis Samstag findet nachmittags ein Kinderprogramm im Zelt statt. Mehr Infos

Werbematerial

Grafiken zum Verschicken und für Social Media, Plakate und Flyer zu den Veranstaltungen finden sich HIER.

Kontakt für alle Fragen zu den Zelttagen Raubach:

info@glauben19.de
02684 958 0211